Weissburgunder Trocken 2017

CHF 13.10

Nussdorfer Bischofskreuz | Deutscher Qualitätswein

Vorrätig

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Nur etwas mehr als vier Prozent der deutschen Rebfläche ist mit Weissburgunder bestockt. Im Hause Karl Pfaffmann liegt dieser Anteil deutlich höher, denn Burgunder fühlen sich auf den heimischen, lehmigen Lössböden mit hohem Kalkanteil einfach rundum wohl. Da wundert es auch nicht, dass dieser Weissburgunder aus tief verwurzelten – über 20 Jahre alten Reben – einer der Kundenlieblinge des Hauses ist.

Ähnlich wie der Vorgängerjahrgang präsentiert der Jahrgang 2017 sich mit sortentypischer Birnenfrucht und Limette. Die finessenreiche Cremigkeit umschmeichelt zart den Gaumen. Die elegante Fruchtsäure hält sich dezent im Hintergrund, wie eine Souffleuse, die nur ab und zu flüstert: „Bitte noch ein Schlückchen.“ Im Fachjargon nennt man das trinkanimierende Frische. Wir würden sagen: „Dieser Wein macht einfach nur Spaß!“.

Unser Weissburgunder ist ein flexibler Begleiter zu Tisch, welchen wir gerne zu hellem Fleisch, Pastagerichten und Salaten empfehlen.

Serviertemperatur: 8 – 10 °C

Trinkreife: Jetzt bis 2019

Alkohol: 12,5 % vol.

Artikel-Nr.: 30

Füllmenge: 0,75 l

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.