Barbaresco L’Angelo Magnum 1.5L DOCG 2011

CHF 44.50

Der Wein Barbaresco erhält im Laufe der Zeit alle Eigenheiten des Gebietes aus dem er stammt. Nur die besten Nebbiolotrauben werden geerntet und in den Keller geführt. Hier findet die natürliche und doch wunderbare Verwandlung von Trauben in Wein statt, die sich erst nach mindestens 2 Jahren Lagerung in den grossen Fässern aus französischem Eichenholz vervollständigt. Die Wichtigkeit vom Barbaresco Wein leitet sich von der Fähigkeit her, sich im Laufe der Jahre zu verbessern. Junger Wein ist wenigstens 3 Jahre alt und kann sich in der Flasche verfeinern. Auf diese Weise kann der Barbaresco seine Eigenheiten viele Jahre lang verbessern, derart dass dieser Wein nie seine Schmackhaftigkeit verliert und also unbestimmte Zeit genossen werden kann. Unsere Weinberge liegen in drei angrenzenden Unterzonen von Neive. Der zentrale Kern um den Bauernhof herum gehört zur geographischen Angabe Gaia-Principe, die anderen Weinberge zu den Currà und Cottà genannten Unterzonen.

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Technische Daten

Typologie
DOC (kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung, Prädikatswein entsprechend)

Vinifizierung:
Trauben nur aus dem besten Weinberg unserer Firma – dem sogenannten „Angelo“ – kommende. Lange Aufweichung (mindestens 10 Tage lang), zweijährige Verfeinerung in den großen Eichenfässern, von sechs Monate Lagerung in Barrique-Fässern gefolgt. Barbaresco L’Angelo wird ausschließlich in den besten Jahrgängen produziert, die ein Ergebnis die hohen Erwartungen entsprechendes erlauben.

Organoleptische Beschreibung:
Weinsorte für lange Reifung geeignet, fein und körperreich. Leuchtend granatrot als Farbe, gewürziger (nach Nelken) und blumiger (nach Veilchen) Duft, mit Noten von Vanille, Kaffee und Schokolade. Kräftiger Geschmack, richtig tanninreich, sehr intensiv. Zum paaren mit Braten, Wildbret oder gereiften Käsen.

Herkunft: Neive, Italien
Traben Sorte(n): Nebbiolo 100%.
Farbe: Granatrot (als Beispiel)
Bukett: Riecht gewürzt (nach Nelken) und blumig (nach Veilchen)

Geschmack: Vollmundig und befriedigend, richtig Tannin haltig, lang anhaltend

Passt zu: Braten, Wildbret oder gereiften Käsen

Probierreif ab: 2015
Idealalter: von 2016 an*
Servicetemperatur: 18-20 Grad C
Alkoholgehalt: 15 Vol. %
Restzucker: 0 (kein Restzucker)
Gesamtsäure: 5 g/L ac. Weinsäure, 3,3 g/L Schwefelsäure
Ausbau Holz: 24 Monate im größen Holzfass, kein Barriquefass

*Barbaresco ist ein Wein besonders für Alterung geeignet, d.h. es ist unmöglich ein Geschmacksverfallsdatum festzustellen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.