• You've just added this product to the cart:

    Barbaresco L'Angelo DOCG 2011

    0 out of 5

    Barbaresco L’Angelo DOCG 2011

    Der Wein Barbaresco erhält im Laufe der Zeit alle Eigenheiten des Gebietes aus dem er stammt. Nur die besten Nebbiolotrauben werden geerntet und in den Keller geführt. Hier findet die natürliche und doch wunderbare Verwandlung von Trauben in Wein statt, die sich erst nach mindestens 2 Jahren Lagerung in den grossen Fässern aus französischem Eichenholz vervollständigt. Die Wichtigkeit vom Barbaresco Wein leitet sich von der Fähigkeit her, sich im Laufe der Jahre zu verbessern. Junger Wein ist wenigstens 3 Jahre alt und kann sich in der Flasche verfeinern. Auf diese Weise kann der Barbaresco seine Eigenheiten viele Jahre lang verbessern, derart dass dieser Wein nie seine Schmackhaftigkeit verliert und also unbestimmte Zeit genossen werden kann. Unsere Weinberge liegen in drei angrenzenden Unterzonen von Neive. Der zentrale Kern um den Bauernhof herum gehört zur geographischen Angabe Gaia-Principe, die anderen Weinberge zu den Currà und Cottà genannten Unterzonen.

    CHF 32.50
  • You've just added this product to the cart:

    Barbaresco L'Angelo Magnum 1.5L DOCG 2011

    0 out of 5

    Barbaresco L’Angelo Magnum 1.5L DOCG 2011

    Der Wein Barbaresco erhält im Laufe der Zeit alle Eigenheiten des Gebietes aus dem er stammt. Nur die besten Nebbiolotrauben werden geerntet und in den Keller geführt. Hier findet die natürliche und doch wunderbare Verwandlung von Trauben in Wein statt, die sich erst nach mindestens 2 Jahren Lagerung in den grossen Fässern aus französischem Eichenholz vervollständigt. Die Wichtigkeit vom Barbaresco Wein leitet sich von der Fähigkeit her, sich im Laufe der Jahre zu verbessern. Junger Wein ist wenigstens 3 Jahre alt und kann sich in der Flasche verfeinern. Auf diese Weise kann der Barbaresco seine Eigenheiten viele Jahre lang verbessern, derart dass dieser Wein nie seine Schmackhaftigkeit verliert und also unbestimmte Zeit genossen werden kann. Unsere Weinberge liegen in drei angrenzenden Unterzonen von Neive. Der zentrale Kern um den Bauernhof herum gehört zur geographischen Angabe Gaia-Principe, die anderen Weinberge zu den Currà und Cottà genannten Unterzonen.

    CHF 44.50
  • You've just added this product to the cart:

    Cantina Su'entu Cannonau 2015

    0 out of 5

    Cantina Su’entu Cannonau 2015

    Rebsorte: Cannonau (Grenache)

    Vinifikation/Ausbau: Der Cannonau wird für die Frische im Edelstahl vergoren, für die Balance während eines halben Jahres im Barrique zweiter und dritter Füllung ausgebaut.

    Degustationsnotiz: Im Bouquet rote Beeren, Pflaumen und Veilchen, es schwingt noch eine feine Eichenholznote mit; am Gaumen warm, voll, ohne massig zu wirken, mit feiner Struktur ausgestattet, Lakritze- und Mokka-Noten im feinschmelzigen Finale.

    Trinkreife:Jahrgang + 4 Jahre

    Geniessen zu: Kräftigen Fleischgerichten aus Wild, Lamm und Rind, welche geschmort oder wie in Sardinien üblich, auf dem Grill zubereitet werden. Wir empfehlen immer wieder Fisch vom Grill.

    CHF 19.00
  • You've just added this product to the cart:

    Kurtatsch Südtiroler Lagrein 2017

    0 out of 5

    Kurtatsch Südtiroler Lagrein 2017

    Rebsorte: Lagrein

    Vinifikation/Ausbau: Sorgfältige Kurtatscher Pflege im Weinberg mit gedrosselten Ertragsmengen und im Keller kontrollierte Gärführung und teilweise Reifung im großen Eichenholzfass sowie dem Inoxtank.

    Degustationsnotiz: Angenehme Frucht nach Kirschen und Waldbeeren in der Nase. Kraftvoll, mit gut strukturierten Gerbstoffen und Aromen von Veilchen, schwarzen Beeren und feinwürzigem Lorbeer – typisch für die Rebsorte – im Finale wieder schmeichelnd und fein ausklingend.

    Trinkreife: Jahrgang + 4 Jahre

    Geniessen zu: Zu dunklem Fleisch, Wild, Wildgeflügel, Hartkäse.

    CHF 16.00
  • You've just added this product to the cart:

    La Giaretta Amarone DOC, 50 cl, 2014

    0 out of 5

    La Giaretta Amarone DOC, 50 cl, 2014

    Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella

    Vinifikation/Ausbau: Nur die besten Trauben jeder Ernte kommen in die Selektion. In kleinen Holzkisten trocknen die Trauben bis Januar. Nach der Gärung folgt ein Ausbau von einem Jahr in neuem Barrique, die Abfüllung erfolgt nach zwei weiteren Jahren im grossen Eichenfass.

    Degustationsnotiz:
    Eine wahre Explosion von intensiven Fruchtaromen! Entgegen der üblichen AmaroneTypizität, die an Kompott, Rumfrüchten und Konfitüre erinnert, betört dieser Amarone durch sehr reife aber frische Fruchtaromen von Kirschen, Feigen und Brombeeren und mit feiner Süsse, die nicht aufdringlich ist.

    Trinkreife: Jahrgang + 8 Jahre Geniessen zu: Roten Fleischgerichten aus Wild, Lamm und Rind, gereiftem Käse. Auszeichnungen: Jahrgang 2006 Gambero Rosso 2 Bicchieri

    CHF 19.00
  • You've just added this product to the cart:

    La Giaretta Amarone DOC, 75 cl, 2014

    0 out of 5

    La Giaretta Amarone DOC, 75 cl, 2014

    Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella

    Vinifikation/Ausbau: Nur die besten Trauben jeder Ernte kommen in die Selektion. In kleinen Holzkisten trocknen die Trauben bis Januar. Nach der Gärung folgt ein Ausbau von einem Jahr in neuem Barrique, die Abfüllung erfolgt nach zwei weiteren Jahren im grossen Eichenfass.

    Degustationsnotiz:
    Eine wahre Explosion von intensiven Fruchtaromen! Entgegen der üblichen AmaroneTypizität, die an Kompott, Rumfrüchten und Konfitüre erinnert, betört dieser Amarone durch sehr reife aber frische Fruchtaromen von Kirschen, Feigen und Brombeeren und mit feiner Süsse, die nicht aufdringlich ist.

    Trinkreife: Jahrgang + 8 Jahre Geniessen zu: Roten Fleischgerichten aus Wild, Lamm und Rind, gereiftem Käse. Auszeichnungen: Jahrgang 2006 Gambero Rosso 2 Bicchieri

    CHF 32.00
  • You've just added this product to the cart:

    La Giaretta Valpolicella Ripasso DOC 2015

    0 out of 5

    La Giaretta Valpolicella Ripasso DOC 2015

    Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella

    Vinifikation/Ausbau: Die Besonderheit dieses Weins liegt in der traditionellen Nachgärung. Der Jungwein wird ein zweites Mal ungefähr Anfang März mit dem Trester des Amarone vereint, was ihm die kräftigere Farbe, Struktur und einen höheren Alkoholgehalt gibt.

    Degustationsnotiz: Offenes Bouquet nach roten Kirschen, Dörrfrüchten und süssen Gewürzen; am Gaumen weich fliessender Körper mit einer enorm delikaten Frucht, reife Zwetschgen und Zimtnoten begleitet von einer eleganten Tanninstruktur, die Fruchtsäure ist präsent aber hier zwingend für die kräfitgen Speisen der Jahreszeit.

    Trinkreife: Jahrgang + 5 Jahre

    Geniessen zu: Ideal zu Braten, Wildgerichten und Käse.

    Auszeichnungen: Gambero Rosso Jahrgang 2007 1 Bicchieri

    CHF 19.00
  • You've just added this product to the cart:

    Paco Garcia Rioja Experiencia Nr. 2, 2011

    0 out of 5

    Paco Garcia Rioja Experiencia Nr. 2, 2011

    Rebsorte: Graciano

    Vinifikation/Ausbau: 12 Mt. Barrique (8000 Fl. Jahresproduktion)

    Degustationsnotiz: In der Nase rote Beerenaromatik, mit Noten von etwas Tabak und Vanille. Im Gaumen ausgewogene Aromatik, frisch, geschmeidiger Abgang.

    Geniessen zu: Idealer Begleiter zu Fleischgerichten, Pastagerichten und Käse.

    CHF 24.90
  • You've just added this product to the cart:

    Podere Colle Castagno Vivus 2015

    0 out of 5

    Podere Colle Castagno Vivus 2015

    Rebsorte: Sangiovese Vinifikation/Ausbau: Ein Jahr im Edelstahltank.

    Degustationsnotiz: Fruchtige und frische Noten von Johannisbeeren, Pflaumen und Kirschen, mit dezenten Veilchennoten und einem Hauch Minze. Kompakt und fleischig zugleich, typisch Sangiovese aus dem Stahltank mit filigraner Struktur und mit runden Tanninen, die Fruchtsäure gibt dem Finale einen rassigen Kick!

    Trinkreife: Jahrgang + 5 Jahre

    Geniessen zu: Zu Wildgerichten und dunklem Fleisch, wunderbar zu einem feinen Teller Pasta, oder wenn es etwas würziger wird.

    CHF 16.00
  • You've just added this product to the cart:

    Santadi Rocca Rubia 2014

    0 out of 5

    Santadi Rocca Rubia 2014

    Rebsorte: 100% Carignano

    Vinifikation/Ausbau: Traubenselektion von sehr alten Reben, die alle noch nach der antiken Anbaumethode (vigna latina) kultiviert werden und nur sehr kleine Mengen erzeugen. Der Wein reift während 8-12 Monaten in kleinen Eichenfässern und ist sehr lagerfähig.

    Degustationsnotiz: Dunkle Beeren dominieren momentan den ersten Eindruck. Gleich dahinter lauert die animalische Wildheit des Carignano. Leder, ein saftiges, frisches Steak, Schokolade. Dicht und füllig im Geschmack mit einer faszinierenden Balance zwischen Tannin und Vollmundigkeit. Ein komplexer Roter mit langem sanften Abgang.

    Trinkreife: Jahrgang +5 Jahre Geniessen zu: Rindfleisch, Lamm, Wildgerichten und reifem Käse

    Auszeichnungen: Gambero Rosso: Jahrgang 2006 2 Bicchieri Rosso

    CHF 18.50
  • You've just added this product to the cart:

    Santadi Terre Brune 2014

    0 out of 5

    Santadi Terre Brune 2014

    Rebsorte: 95% Carignano, 5% Bovaleddu.
    Vinifikation/Ausbau: Die Trauben werden von Hand gelesen. Die Weinbereitung erfolgt im Stahltank, der biologische Säureabbau im Barrique. 16 – 18 Monate reift der Terre Brune im Barrique und nochmals 12 Monate auf der Flasche.
    Degustationsnotiz: Komplexes Bouquet. Kakaopulver, Pflaumen, Heidelbeeren, süsse Gewürze, feines Holz und Trockenfrüchte. Schöne Dichte, warm und sehr voll mit präsenten reifen Tanninen, langes Finale . Vielleicht einer der schönsten Weine Sardiniens.
    Trinkreife: Seinen vollen Charakter entwickelt der Terre Brune ab 2015; bei optimaler Lagerung wird er bis 2023 seinen vollen Ausdruck behalten. Wir empfehlen den Wein eine Stunde vor dem Geniessen zu entkorken. Serviertemperatur: 18°C.
    Geniessen zu: Kräftigen Fleischgerichten aus Wild, Lamm und Rind, welche geschmort oder wie in Sardinien üblich, auf dem Grill zubereitet werden. Wir empfehlen immer wieder Fisch vom Grill. Nicht Forelle – nein – aus dem Meer müssen sie kommen und einen Eigengeschmack haben. Knobli, Kräuter, Olivenöl und Zitrone passen bestens dazu. Köstlich zu reifem Käse aus Kuhmilch. Oder ein überreifer Schafskäse aus Sardinien – der Casu Marzu.

    CHF 44.50
  • You've just added this product to the cart:

    Tua Rita Giusto di Notri 2015

    0 out of 5

    Tua Rita Giusto di Notri 2015

    Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

    Vinifikation/Ausbau: 70% in neuen Barriques, danach auf der Flasche verfeinert.

    Degustationsnotiz: Dichter Wein mit dunkelbeerigen Nuancen und getrockneten wilden Kräutern im Bouquet; am Gaumen saftig, kraftvoll in der Struktur aber doch rund und opulent, ohne dabei plump zu werden, im Finale Karamell, Dörrfeigen und reife Kirrschen – enorme Länge.

    Trinkreife: Jahrgang + 14 Jahre

    Geniessen zu: Kräftige Fleischgerichte aus Wild, Rind, Lamm.

    Auszeichnungen: Robert Parker 94/100

    CHF 56.00